Web-Technik, Beratung, Support

Home / Spiele / Tipps / Spiel 2005

Impressionen von den Spieltagen 2005

Mein persönlicher Bericht von der Messe gliedert sich folgendermaßen:


Resumee

Menschenmenge

Donnerstag, 09:50: Die Tore öffnen sich...

Dank der vielen Vorab-Informationen im Internet gab es keine großen Überraschungen zu sehen. Es sind zahlreiche verheißungsvolle Spiele angekündigt worden, die zum größten Teil die geweckten Erwartungen erfüllen konnten. Das ist sehr erfreulich!

Im Gegensatz zur Messe 2004, wo der allgemeine Tenor noch "Nett, aber was bleibt?" lautete, wurde 2005 eine Reihe von anspruchvollen - aber dennoch spielbaren! - Produkten gezeigt - inklusive einem Revival des Themas "Antike und Mittelmeer", was mich persönlich sehr freut. Freu!

Jost und Angelo

Sonntag, 17:50: Ein Eis zum Abschluss
Auch: Zwei Verrückte haben sich gefunden... ;-D

Ein weiterer Trend war auch nicht zu übersehen: Italienische Spiele sind im Kommen! Sowohl die Anzahl der Kleinverleger, als auch die Qualität ihrer Produkte (sowohl materialmäßig als auch spielerisch) hat enorm zugelegt; auch hier setzt sich die Professionalisierung der Spieleentwicklung durch. Allerdings fehlt der italienischen Szene ein breites, Spiele-interessiertes Publikum, wie es etwa in Deutschland zu finden ist. Der italienische "Markt" findet nur auf der Ebene von klassischen Spielen ("Hasbro" und co.) sowie Sammelkartenspielen ("Magic") statt. Aber wer weiß, wie sich die Situation in Italien in vielleicht 5 Jahren darstellen wird...

Ankündigung: Um die italienische Spieleszene zu unterstützen, wird unter www.spielepizza.de eine neue WebSite zum Thema entstehen.


Bewertungen

Folgende Spiele habe ich bereits derart kennengelernt, um eine mehrdimensionale Bewertung zu "wagen": grins

Spieltitel (Verlag)The
ma
Mat
erial
Plan
bar
Funk
tion
Inno
vativ
Spiel
dauer
Spiel-
reiz
Amazon
Caylus (Ystari)898971509Shop
Aufbauen für 2-5 SpielerRezi
Drachenreiter (Amigo)67335753Shop
Rennen+Ärgern für 2-6 SpielerFrickelig
Dschamál (Zoch)08566305Shop
Wühlen+Hektik für 3-8 SpielerParty
Elasund (Kosmos)687871207Shop
Bauen+Ärgern für 2-4 Spieler
Ende des Triumvirats (Lookout Games)89876756
Ziehen+Beeinflussen für 2-3 Spieler (gut: 3)
Euphrat+Tigris Kartenspiel (Hans im Glück)45885455Shop
Legen+Grübeln für 2-4 SpielerKartenversion
Expedition z.d.alten Mayastätten (Isensee)63364155
Bluffen+Bieten für 3-4 Spieler
Hazienda (Hans im Glück)88674906Shop
Legen+Produzieren für 2-5 Spieler
Obscura Tempora (Rose+Poison)85587607
Angreifen+Sammeln für 2-6 SpielerFun
Palatinus (daVinci)55765205
Legen+Bluffen für 2-5 Spieler
Pyramide des Krimsutep (Krimsus)87676607
Ziehen+Entdecken für 2-5 Spieler
Raubritter (Queen)58353304
Legen für 2-4 SpielerFamilie
TATATA! (Angelo Porazzi)86788458
Rennen+Ärgern für 2-8 Spieler (gut: 2-5)Fun
Weg nach Drakonia (FanPro)37563754
Ziehen+Ärgern für 2-6 Spieler

Impressionen

Folgende Spiele habe ich mir inzwischen angeschaut, erklären lassen und/oder (an)gespielt. Natürlich handelt es sich dabei z.Zt. nur um erste Eindrücke...

Adlung

Rotundo

Ein Spiel auf Basis von "Rommee" und co. mit völlig aufgesetztem Thema.

Mittelmäßiges Spiel!

Helden & Zaubersprüche

Erweitert "Zauberschwert & Drachenei" um viele interessante Aspekte, macht das Spiel dafür auch deutlich anspruchsvoller und länger (bis zu 120 Minuten).

Schöne Grafik, tolle Erweiterung!

Amigo

6 nimmt! Plus

Das Spielziel wird mit dem "Boosterpack" auf den Kopf gestellt: Es gilt nun (statt möglichst wenige Miese zu machen) möglichst viele Punkte zu ergattern.

Leider hat sich bei der Produktion ein (Farb-)Fehler eingeschlichen, so dass das Material z.Zt. nicht verwendbar ist.

Drachenreiter

Mittels viel zu leichten Drachen muss ein Wettrennen absoliert werden. Es stört nicht nur der große Glücksfaktor (durch die Aktionskarten gegeben). Ständig verrutscht das Spielmaterial, so dass ein fairer Ablauf quasi nicht möglich ist. Außerdem existieren einige Regellücken.

Zwar wunderschön gestaltet, aber leider m.E. ein nicht vollendetes Spiel! Viel zu teuer (30 Euro).

Tipp: Eine ähnliche Thematik mit besserem Preis/Leistungsverhältnis und deutlich höherem Spielreiz bietet "ZauberStauber" (Kosmos).

Angelo Porazzi Games

TATATA!

Vorneweg: Der Name spielt auf das Waffengeräusch der alten Doppeldecker aus dem ersten Weltkrieg an. Eigentlich handelt es sich aber nur um ein Wettrennen, wo niemand ernsthaft zu Schaden kommt: Mit den Wolkenkarten wird eine verdeckte Rennstrecke aufgebaut. Reihum nutzt jeder Spieler die Eigenschaften seiner Handkarten, um voranzukommen und seine lieben Mitspieler zu ärgern. Die jeweils erreichte Wolkenkarte wird umgedreht, was oft zu (un)angenehmen Nebeneffekten führt (etwa Schlechtwetterfront oder Spezialausrüstung). Benutzte Wolkenkarten werden wieder verdeckt in die Rennstrecke integriert; es spielt also auch das Gedächtnis eine kleine (aber nicht unwichtige) Rolle.

Ein schnelles und witziges Kartenspiel mit gewissem Ärgerfaktor; bei dem Preis (10 Euro) kann es nur heißen: Feuer frei! grins

daVinci Games

Spielsituation

Palatinus: Spielsituation

Palatinus

Das Spielfeld besteht aus den sieben Hügeln Roms, wobei jeder Hügel wiederum aus 7 Hexagonen besteht. Die Hügel grenzen aneinander und sind von "A" bis "G" durch"numeriert".
In der ersten Spielphase werden reihum Einheiten gesetzt: Bauern (welche freie Flächen und Quellen bevorzugen), Händler (welche viele Einheiten um sich bevorzugen) und Krieger. Da etwa die Hälfte der Plättchen mit der neutralen Rückseite gelegt wird, ist hier durchaus Raum für Bluff.
In der zweiten Phase werden alle verdeckten Plättchen aufgedeckt und Hügel für Hügel ausgewertet: Zuerst vertreibt der Krieger entweder alle Bauern oder alle Händler um ihn herum (je nach dem, was die Majorität hat). Nun bekommt jeder Bauer für jede angrenzende freie Fläche sowie zusätzlich für jede Quelle zwei Siegpunkte. Ein jeder Händler bekommt für angrenzende Einheiten Siegpunkte (1/2/3 für Bauer/Händler/Krieger). Es zählen dabei jeweils auch die Flächen und Einheiten der Nachbarhügel!

Ein einfaches, schnelles und preiswertes Legespiel.

Eggert-Spiele

Antike

Endlich mal wieder ein Ausbreitungs- und Entwicklungsspiel mit schnell erklärten Regeln, ansprechendem Design, und kurzer Spielzeit. Ein Glückselement gibt es - bis auf den Einfluss der lieben Mitspieler grins - nicht.

Tolles - weil schönes und üppiges - Spielmaterial; eines der persönlichen Highlights dieser Messe! Der Preis (38 Euro) geht bei dieser Fülle an Holzmaterial in Ordnung.

FanPro

Spielsituation

Drakonia: Spielsituation
(Die 3D-Objekte gehören nicht zum Spiel!)

Der Weg nach Drakonia

Das Thema DSA ist nur aufgesetzt, es erwartet den Spieler ein abstraktes Zugoptimierungsspiel, welches genauso gut auch von Knizia sein könnte.

Schönes Spielmaterial, mittelmäßiges Spiel!

Hans im Glück

Verpackungen

Carcassonne - In aller Munde: Verpackungen

Carcassonne - In aller Munde

Völlig unbeachtet von den ansonsten so gierigen Massen wurde diese absolute Messeneuheit präsentiert: Eine bunte Mischung an schmackhaften und weichen Spielsteinen, die dem Spiel ein ganz besonderes Flair geben.

Für den Preis (0 Euro) ein leckeres Vergnügen; unverständlich, dass es kaum Abnehmer fand! grins

Spielmaterial

Euphrat & Tigris: Spielmaterial

Euphrat & Tigris Kartenspiel

Zu dem Brettspiel-Überflieger jetzt endlich die Kartenspiel-Version: Hoch taktisch, sehr Kopf-lastig - ein typischer (objektiv guter) Knizia!

Mir persönlich ist es etwas zu sehr "Denksport", daher möchte ich es nicht immer mitspielen! Obwohl es "nur" ein Kartenspiel ist, gibt es das Spiel - aufgrund der voluminösen Verpackung - nicht gerade zum Schnäppchenpreis (etwa 13 Euro).

Spielsituation

Hazienda: Spielsituation

Hazienda

Das neue große Brettspiel von Wolfgang Kramer ist ein Legespiel: Reihum werden Landschafts- oder Tierplättchen gekauft und gelegt, um möglichst viele Märkte und Wasserstellen auf dem Spielbrett zu erreichen. Es gilt seine bewirtschafteten Flächen und Herden zu vergrößern, um zuerst Geld und schließlich Siegpunkte zu sammeln.

Ein sicher gutes Spiel, was viele bekannte Mechanismen enthält (manche haben es mit "Durch die Wüste" verglichen). Empfehlenswert zumindest für diejenigen, die ein Spiel dieses Genres noch nicht haben.

Isensee Verlag

Spielsituation

Expedition zu den alten Mayastätten: Spielsituation

Expedition zu den alten Mayastätten

Florian Isensee hat keinen Verlag gefunden, der "Expedition" produzieren wollte, also hat er es einfach selbst gemacht: Ein schnelles Biet-/Bluffspiel.

Einfaches Spielmaterial, einfaches Spiel, einfach kurzweilig - 4 Euro sind gut angelegt!

Kosmos

Elasund

Eines der besten Spiele von Klaus Teuber: Sehr interaktiv, komplex aber nicht kompliziert, fordernd und spannend. Bei gleich starken und aufmerksamen Spielern kann das Spielende allerdings u.U. sehr lange herausgezögert werden.

Definitiv ein "Vielspieler"-Spiel, aber - nicht wie teilweise schon verlautet - m.E. kein Anwärter auf das "Spiel des Jahres", da zu anspruchsvoll und lang.

ZauberStauber

Das "bessere" Rennspiel (im Vergleich zu "Drachenreiter"), da deutlich besser handhabbar: Reihum plant jeder Spieler einen weitern Flugabschnitt (diverse Kurven und Geraden) oder führt seine gesammte Planung aus.

Ein lustiges, schnelles Spiel mit ansprechendem Material. Schade, dass das Spiel so lieblos bei Kosmos präsentiert worden ist und dadurch völlig untergegangen ist.

Krimsus Krimskrams-Kiste

Spielmaterial

Pyramide des Krimsutep: Spielmaterial

Die Pyramide des Krimsutep

Ganz im Stile des (empfehlenswerten!) "Tomb Raider" Brettspiels gehen die Abenteurer auf Entdeckungstour und decken dabei nach und nach Raumkarten auf: Sie finden Gänge, Fallen oder eben Schätze. Diese gilt es nach Hause zu bringen; allerdings können die Konkurrenten die sicher geglaubte Beute auf dem Rückweg noch streitig machen.

Ein locker flockiges Entdecker- und Ärgerspiel zu einem guten Preis! M.E. die bisher rundeste Arbeit von Ralf Sandfuchs, der ja schon viele gute Ideen umgesetzt hat.

Der Baumeister des Krimsutep

Es gilt die Wüste zu bebauen: In jeder Runde wird erst um "Bauprivilegien" gestritten (durch ein einfaches Stichspiel) und dann entsprechende Bauten auf den Spielplan (empfehlenswert, kann man im Internet runterladen) gesetzt, wobei bestimmte Legekombinationen Siegpunkte erbringen.

Ein gut funktionierendes Stich- und Legespiel zu einem unschlagbar günstigen Preis!

Lookout Games

Spielsituation

Das Ende des Triumvirats: Spielsituation

Das Ende des Triumvirats

Habe ich bisher noch nicht (an)spielen können; soll nach Aussage eines der Autoren bis zum Spielende spannend und ausgeglichen sein.

Ein wunderschön gestaltetes Spiel mit bekanntem Thema. Leider nur zu dritt sinnvoll spielbar.

Mind the Move

Il Principe

Ein vielseitiges Entwicklungsspiel mit der Auktion als Spielmotor.

Das professionelste Spiel des Verlags: Schönes Spielmaterial und große Spieltiefe bei relativ kurzer Spielzeit. (Wegen des Auktionsmechanismus ist es aber leider nicht unbedingt "mein" Spiel.)

Pegasus

Spielsituation

Helden in der Unterwelt: Spielsituation

Helden in der Unterwelt

Sowohl eine Erweiterung für "Rückkehr der Helden", als auch ein eigenständiges Spiel für 1-4 Spieler. Das Spielprinzip ist im Prinzip das gleiche geblieben - und das ist gut so! Das neue Thema erinnert ein wenig an den "Herrn der Ringe": Das Böse kann die Spielerfigur "konvertieren" und damit die Gesinnung und das Ziel des Spielers ändern.

"Rollenspiel light", m.E. sogar ein wenig besser als das Basisspiel. Für das Material allerdings etwas zu teuer (27 Euro).

Phalanx Games

Spielmaterial

Ringkrieg-Erweiterung: Spielplan

Die Schlachten des dritten Zeitalters

Leider war nur der Prototyp zu sehen; es ist fraglich, ob das Spiel noch dieses Jahr erscheint! Ein ausführliches Gespräch mit den Autoren verspricht jedoch viele spannende und neue Möglichkeiten sowie zwei zusätzliche (kürzere!) Spiele.

Schönes Spielmaterial, üppige Ausstattung, tolle Atmosphäre - ich kann es kaum erwarten!

Miniaturen

Ringkrieg-Erweiterung: Hand-colorierte Miniaturen

Ausblick: Als ich die Autoren auf eine potenzielle "Kooperative Variante" (alle gegen Mordor) ansprach, fingen die sofort an zu grübeln. Vielleicht kommt da ja noch etwas auf uns zu! Freu!

Pro Ludo

Obscura Tempora

Mittels Karten versucht jeder Spieler seine Provinz auszubauen und Reichtümer anzuhäufen. Aktionskarten können viel Interaktion (d.h. Ärger!) ins Spiel bringen. Der Spieler, der das Spiel beendet hat allerdings einen sehr großen Vorteil und kann das Spiel oft noch leicht an sich reissen.

Wunderschönes, stimmungsvolles Spielmaterial; leider zu teuer (17 Euro).

Queen Games

Spielsituation

Raubritter: Spielsituation

Raubritter

Jeder Spieler bekommt einen verdeckten Stapel Legeplättchen, auf denen Burgen, Städte, Dörfer oder Landschaften zu sehen sind. Reihum macht jeder Spieler seinen Zug: Er zieht von seinem Stapel eine Karte und legt sie irgendwo an ein bereits ausliegendes Plättchen an. Hat er gerade eine Burg gelegt, so darf er von dort aus 5 Ritter in einer Reihe platzieren, wobei er frei entscheiden kann, wieviele er pro Feld zurückläßt. Es dürfen auf einem Feld niemals mehr als 4 Ritter stehen.
Bei Spielende werden nur noch die obenliegenden Ritter betrachtet: Je nach besetztem Feldtyp gibt es 1 bis 3 Punkte.

Schönes Material, jedoch (mir) etwas zu einfach gestrickt.

Truant Verlag

Dungeoneer

Ein typisches Fantasyspiel mit dem Thema "Erforsche die Kellergewölbe!" für 1-4 Spieler.

Stimmungsvolles Spielmaterial, hoher Spielspass für Fantasyfans, günstiger Preis (14 Euro).

Ystari

Spielmaterial

Caylus: Spielmaterial

Caylus

Ein Aufbauspiel erster Güte: Nach und nach entwickelt man seine Möglichkeiten, baut erst "einfache" Gebäude, mit deren Hilfe dann bessere Gebäude und mit diesen letztendlich die Siegpunkt-trächtigen Spezialgebäude. Diese Mechanik führt u.U. zu einem langen Spiel (bis 150 Minuten) - Langeweile kommt aber bestimmt nicht auf!

Schönes Spielmaterial, üppige Ausstattung, tolles Spiel - sicherlich eines der Highlights der Messe!

Zoch

Dschamál

Ein haptisch-hektisches Spiel: In einem Beutel stecken viele verschiedene Holzformen - von jeder Sorte gibt es vier. Es gilt, ein bestimmtes so schnell wie möglich herauszuholen - nur mit der Hand fühlend und wühlend. Dies machen immer zwei Spieler gleichzeitig - also immer im Duell.

Schnelles und spaßiges Spiel für Jung und Alt! Sollte man nicht mit allzu ehrgeizigen Menschen spielen - Verletzungsgefahr! grins

Zugames

Siena

Das wohl schönste Spiel auf der diesjährigen Messe (das Spielbrett zeigt einen Teil des mittelalterlichen Freskos "Allegorie der guten Regierung"): Jede Runde beginnt mit dem Kauf (bzw. teilweise Versteigerung) von Aktionskarten (auch wunderschön gestaltet); es stehen jedem Spieler zwei Karten zu. Reihum kann nun jeder Spieler beliebig viele seiner bis dahin gesammelten Karten einsetzen, wodurch oft Waren produziert werden, aber auch manchmal Ereignisse ausgelöst werden können. Leider enthalten diese Sonderkarten keine (beschreibenden) Hinweise auf deren Funktion, so dass man sehr oft in die Spielregel nachschlagen muss. So macht jeder Spieler (getrennt von den anderen) mehrere Phasen durch: Vom Bauer über Händler zum Bankier; aber immer gibt es Interaktionen mit den anderen Ständen. Als Bankier (hier beginnt quasi ein neues Spiel) gilt es schließlich, in der Stadt Siena möglichst viel Einfluss zu sammeln.

Ich muss es unbedingt mal bis zum Ende spielen, bevor ich einen vernünftigen ersten Eindruck erhalten kann. Das Spielmaterial ist wunderschön, aber dafür nicht selbsterklärend. Im Moment sehe ich das Spieldauer/Spieltiefe-Verhältnis als etwas problematisch an.


Vorfreude

Hier meine ganz persönliche Liste, auf welche Spiele ich mich besonders freue - und warum! Vielleicht findet ja jemand dadurch den einen oder anderen "Geheimtipp"... Eine vollständige Spieleliste (aber ohne persönliche Tipps) gibt es übrigens hier: www.spielbox.de

Die Bild- und Textinformationen der Spielbeschreibungen entstammen oft den Pressetexten der jeweiligen Verlage (soweit online verfügbar, teilweise Übersetzungen); meine Kommentare gehören aber nur mir! Die Preise ergeben sich aus meinen Recherchen im Internet (gerundet). Grins!

Adlung Spiele (Stand: 11-15)


Kein
Bild

Helden + Zaubersprüche

Ein Spiel von Jochen Schwinghammer für 2-5 Spieler ab 12 Jahren.
Spieldauer: ca. 90-120 Minuten / Preis: ca. 6 EUR

Die Erweiterung zu "Zauberschwert+Drachenei" birgt nicht nur neue Gefahren, sondern ermöglicht mit den Landschaften, Helden, weiteren Zaubersprüchen und neuen Artefakten ein wesentlich komplexeres Spielgeschehen.

Jost: Macht aus dem interessanten 4-Spieler-Spiel ein tolles 5-Spieler-Spiel; Pflichtkauf!

Amigo (Stand: 11-30)


Kein
Bild

6 nimmt! Boosterpack

Ein Spiel von Wolfgang Kramer.
/ Preis: ca. 0 EUR

Wolfgang Kramer hat für die Fans von "6 nimmt!" eine Variante entwickelt, die eine besondere Zusatzkarte benötigt: die 0. Das Boosterpack enthält sieben dieser Sonderkarten und ein kleines Regelbüchlein.

Jost: Kostenlos (wenn man den Gutschein aus der Jubiläumsedition besitzt), also nicht vergessen!

Schachtel

Drachenreiter

Ein Spiel von Klaus-Jürgen Wrede, Jean du Poel für 2-6 Spieler ab 10 Jahren.
Spieldauer: ca. 60 Minuten / Preis: ca. 30 EUR / Amazon

Bis zu sechs Magier nehmen mit ihren Drachen an einem magischen Wettflug teil. Dabei gilt es sehr schnell zu sein, seine Zaubersprüche sinnvoll einzusetzen und seinen Drachen möglichst gut vor Angriffen zu schützen. Wer am Ende des Spiels als Erster die Ziellinie überflogen hat, gewinnt.

Jost: Interessantes Thema; Spiel von "Wettstreit der Baumeister" du Poel; Weiterentwicklung von "Ben Hur".

Angelo Porazzi Games (Stand: 9-28)

Bild

TATATA!

Ein Spiel von Angelo Porazzi für 2-8 Spieler.
/ Preis: ca. 10 EUR

Ein einfaches und lustiges Kartenspiel, in dem die Piloten mit ihren fliegenden Kisten um den Sieg kämpfen. Dabei stehen ihnen viele Waffen und originelle Werkzeuge zur Verfügung.

Jost: Ein "viele Spieler-Spiel"; italienischer Verlag.

Bambus Spieleverlag (Stand: 12-62)

Schachtel

Jam Dudel und 29 andere Spiele

Ein Spiel von Peer Sylvester u.v.a. für 2-100 Spieler.
/ Preis: ca. 13 EUR / Amazon

Eine Sammlung mit Spielideen namhafter und auch namenloser Autoren.

Jost: Ich sage nur "Peer", bekannt aus Forum und Thailand-Urlaub...

Catan GmbH (Stand: via Kosmos)


Kein
Bild

Ereignisse auf Catan

Ein Spiel von Klaus Teuber.
/ Preis: ca. 1,50 EUR

Das Kartenset ersetzt die Würfel und bietet gleichzeitig verschiedene Spielereignisse.

Jost: Für den Preis kann man nichts falsch machen; Pflichtkauf!

daVinci Games (Stand: 10-48)


Kein
Bild

Lucca Cittŕ

Ein Spiel von Alessandro Zucchini für 3-5 Spieler ab 8 Jahren.
Spieldauer: ca. 20-30 Minuten

Jeder Spieler versucht den Ruhm seiner Familie zu mehren, indem er Paläste und Mauern baut und in den fertiggestellten Palästen Feste feiert.

Jost: Lucca ist eine wunderschöne Stadt; italienischer Verlag.


Kein
Bild

Palatinus

Ein Spiel von Alessandro Zucchini für 2-5 Spieler ab 8 Jahren.
Spieldauer: ca. 20-30 Minuten

Auf dem modularen Brett, das mit jeder Partie anders aussieht, platzieren die Spieler ihre Einwohner (Soldaten, Händler, Bauern) und versuchen, das Land unter ihre Kontrolle zu bringen.

Jost: Ein Aufbauspiel(?) mit kurzer Spielzeit, dass muss ich einfach sehen! Italienischer Verlag.

Edition Erlkönig (Stand: 9-106)

Schachtel

diverses

Ein Spiel von Heinrich Glumpler.
/ Amazon

Heinrich Glumpler präsentiert "ZauberStauber" und "Street Illegal".

Jost: Heinrich hat immer etwas interessantes zu erzählen; eventuell gibt es ja schon Hinweise auf seine nächsten Projekte?

Eggert-Spiele (Stand: 12-33,9-34)

Bild

Antike

Ein Spiel von Mac Gerdts für 2-6 Spieler ab 12 Jahren.
Spieldauer: ca. 90-120 Minuten / Preis: ca. 38 EUR

Antike Völker gründen Städte, errichten Tempel, befahren Meere und entdecken wissenschaftliche Fortschritte. Ihre Legionen und Galeeren erschließen neuen Siedlungsraum und verteidigen ihr Volk gegen seine Feinde. Jedes Volk versucht, antike Könige, Gelehrte, Feldherren, Bürger und Seefahrer für sich zu gewinnen. Es gewinnt das Volk, welches als erstes eine bestimmte Anzahl antiker Persönlichkeiten erreicht.

Jost: Das Thema hört sich einfach toll an, die Umsetzung schaut super aus! Bei "Mittelmeer" werde ich sowieso ganz schwach...

FanPro (Stand: 5-20+36)


Kein
Bild

Der Weg nach Drakonia

Ein Spiel von Folker Jung für 2-6 Spieler.
Spieldauer: ca. 90 Minuten / Preis: ca. 20 EUR

Ein Karten-/Brettspiel, in dem die Spieler die Kontrolle über eine bekannte Kultur Aventuriens übernehmen. Jede dieser Kulturen verfügt über typische Helden des Rollenspiels. Jeder Held hat spezielle Eigenschaften, die sein Vorankommen im Spiel beeinflussen.

Jost: Spielt in der Welt des DSA-Rollenspiels, ist aber kein Hack'n'Slash.

Games Workshop (Stand: 6-163)

Bild

Die Minen von Moria

Ein Spiel von N.N..
/ Preis: ca. 50 EUR

Das neue Einsteigerset enthält ein 32-seitiges Einführungsheft, ein Starter-Regelbuch sowie Miniaturen und Geländeteile. Das Einführungsheft enthält die grundlegenden Informationen, um einfach in das Spielsystem einzusteigen: eine leicht verständliche Erläuterung des Spielmechanismus, den Hintergrund der Spielwelt und einen praktischen Leitfaden zum Bemalen der Figuren sowie zum Bau eines Spielgeländes mit den enthaltenen Elementen. Das Heft enthält außerdem sechs Szenarios, die aufeinander aufbauen und Schritt für Schritt in den Spielablauf einführen.

Jost: "Herr der Ringe" geht immer; das Material sieht verdammt gut aus!

Hans im Glück (Stand: 11-24+25)

Schachtel

Carcassonne - Neues Land

Ein Spiel von Leo Colovini, Klaus Jürgen Wrede für 2-5 Spieler ab 8 Jahren.
Spieldauer: ca. 30 Minuten / Preis: ca. 13 EUR / Amazon

Einfachere Regeln aber strategisch mehr Tiefe: Gebiete werden jetzt nicht mehr automatisch gewertet, sondern man entscheidet selbst.

Jost: Man hört nur gutes - und schließlich ist es nicht nur eine weitere Variante.

Schachtel

Euphrat+Tigris - Kartenspiel

Ein Spiel von Reiner Knizia für 2-4 Spieler ab 12 Jahren.
Spieldauer: ca. 30 Minuten / Preis: ca. 13 EUR / Amazon

Ein fruchtbares Land zwischen Euphrat und Tigris. Angeführt von mächtigen Herrschern entstehen hier um 3000 v. Chr. Königreiche und Dynastien. Angriffe und Übernahmeversuche auf die benachbarten Königreiche stehen auf der Tagesordnung. Doch nur wer mit List und Tücke plant, kann in die Geschichte eingehen.

Jost: Die Umsetzung von "Ra" als Kartenspiel "Razzia" war m.E. gut gelungen; das erhoffe ich mir auch von "E+T"...

Schachtel

Hazienda

Ein Spiel von Wolfgang Kramer für 2-5 Spieler ab 10 Jahren.
Spieldauer: ca. 60 Minuten / Preis: ca. 22 EUR / Amazon

Werden Sie der reichste Großgrundbesitzer: Tiere züchten, Ländereien bewässern und immer das Spielende vor Augen, das dem einen nutzt und das der andere doch lieber noch herauszögern will.

Jost: Der neue große Kramer, muss man sich anschauen.

Isensee Verlag (Stand: 4-57)

Bild

Expedition zu den alten Mayastätten

Ein Spiel von Florian Isensee für 3-4 Spieler ab 8 Jahren.
Spieldauer: ca. 15 Minuten / Preis: ca. 7 EUR

Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Forschern und versuchen, möglichst viele und möglichst wertvolle Fundstücke aus dem Urwald zu bergen. Auf dem Weg zu diesen Schätzen können sie sich bei den zu bestehenden Abenteuern auszeichnen. Das Finden von Schätzen und das Bestehen von Abenteuern bringt den Spielern Ruhm. Wer am Ende des Spiels den meisten Ruhm erringen konnte gewinnt.

Jost: Ein Kartenspiel aus einem Buchverlag, klingt interessant.

Kosmos (Stand: 12-15+18;5-61)

Schachtel

Elasund - Die erste Stadt

Ein Spiel von Klaus Teuber für 2-4 Spieler ab 10 Jahren.
Spieldauer: ca. 60-90 Minuten / Preis: ca. 20 EUR / Amazon

Elasund unterscheidet sich von früheren Catan-Titeln: Es gibt keine Rohstoffe mehr. Und es gibt auch keine Handelsphase mehr.

Jost: "Catan", aber doch nicht "Siedler"; wieder mal ein vielversprechendes Spiel von Klaus Teuber!

Schachtel

ZauberStauber

Ein Spiel von Heinrich Glumpler für 2-4 Spieler ab 10 Jahren.
Spieldauer: ca. 30-50 Minuten / Preis: ca. 13 EUR / Amazon

Hexenrennen mit Anleihen an "Robo Rally": Der Spieler, der an der Reihe ist, kann entweder “fliegen” oder mit Hilfe eines Kurventeils seinen künftigen Flug im Zauberbuch vorprogrammieren. Die Kurventeile sind unterschiedlich lang und weisen unterschiedliche Krümmungen auf. Es lassen sich maximal fünf Flugkurven vorprogrammieren, dann muss geflogen werden.

Jost: Heinrichs Spiele sind immer originell; spaßiges Thema. Den Prototyp habe ich noch mit Raketen kennengelernt.

Krimsus Krimskrams-Kiste (Stand: 5-37)

Bild

Baumeister des Krimsutep

Ein Spiel von Ralf Sandfuchs für 3-4 Spieler ab 10 Jahren.
/ Preis: ca. 5 EUR

In mehreren Runden streiten die Spieler zuerst in einem Stichspiel um das beste Material für ihre Bauvorhaben und um die größte Gunst am Hofe. Beides bringt Siegpunkte und hat zudem Auswirkungen auf die Bauarbeiten, die im zweiten Teil - im Legespiel - ausgeführt werden.

Jost: Krimsus-Spiele will ich einfach mögen, nette Leute am Stand; interessantes Thema.

Bild

Pyramide des Krimsutep

Ein Spiel von Ralf Sandfuchs für 2-5 Spieler ab 10 Jahren.
/ Preis: ca. 6 EUR

Die Spieler schlüpfen in die Rolle tapferer Forscher und begeben sich ins Innere des geheimnisvollen Bauwerks. Sie schleichen durch düstere Gänge, die sich ständig verändern, immer auf der Suche nach den geheimen Schatzkammern des Herrschers.

Jost: Krimsus-Spiele will ich einfach mögen, nette Leute am Stand; spannendes Thema.

Lookout Games (Stand: 9-38)

Bild

Ende des Triumvirats

Ein Spiel von Johannes Ackva, Max Gabrian für 2-3 Spieler ab 10 Jahren.
Spieldauer: ca. 60 Minuten / Preis: ca. 25 EUR

Die Spieler kämpfen um die Vorherrschaft im Römischen Reich: Dazu fordern sie Nachschub aus ihren Provinzen, ziehen mit ihren Legionen durch die Einflussgebiete ihrer Gegner und versuchen, die Bürger Roms auf ihre Seite zu bringen.

Jost: Interessantes Thema, aber wirklich etwas neues? Muss jeder selbst entscheiden, also vorbeischauen!
Nur schade, dass es diesmal kein "richtiges" Spiel ;-D von Marcel-André (Casasola Merkle) zu sehen gibt...

Mind the Move (Stand: 9-32)

Bild

Il Principe

Ein Spiel von Emanuele Ornella für 2-5 Spieler ab 10 Jahren.
Spieldauer: ca. 60-90 Minuten / Preis: ca. 25 EUR

Ein Bauspiel, das im Zeitalter der Renaissance in Italien spielt. Erobere Ländereien, befestige Städte, gewinne das Vertrauen und die Gunst des Adels und des gewöhnlichen Volkes, baue Kathedralen und Universitäten, erweitere die Märkte, schmücke Deine Städte, vergrößere Deinen Einfluss in allen Sphären der Macht - dies alles, um der einzig wahre Fürst zu werden.

Jost: Nach dem tollen "Oltremare" sind meine Erwartungen groß. Erstes großes Brettspiel des Autoren; Italienischer Verlag.

Phalanx Games (Stand: 9-118)

Schachtel

Schlachten des Dritten Zeitalters

Ein Spiel von Di Meglio, Maggi, Nepitello für 2-4 Spieler ab 12 Jahren.
/ Preis: ca. 33 EUR / Amazon

Diese Erweiterung zu "Der Ringkrieg" enthält neue Miniaturen, Regeln und ein komplettes Spiel zu den beiden großen Belagerungsschlachten am Ende des dritten Zeitalters.

Jost: "Herr der Ringe" geht immer; schon das Ringkrieg-Basisspiel ist das beste Spiel zum Thema! Italienische Autoren.

Schachtel

Mesopotamien

Ein Spiel von Klaus-Jürgen Wrede für 2-4 Spieler ab 10 Jahren.
Spieldauer: ca. 45 Minuten / Preis: ca. 33 EUR / Amazon

Jeder Spieler übernimmt einen Clan im antiken Mesopotamien. Im Lauf des Lauf des Spieles entsteht ein Spielplan, auf dem Hütten und Kultstätten erbaut werden. Die Kultstätten produzieren das allseits begehrte Mana. Ebenso muß dem Gott Baal ein prächtiger Tempel errichtet werden, um Opfergaben darzubringen.

Jost: Ein "Historienschinken" im Mittelmeerraum - muss ich sehen!

Pro Ludo (Stand: 11-10)

Bild

Dungeon Twister

Ein Spiel von Chris Boelinger für 2-4 Spieler ab 12 Jahren.
/ Preis: ca. 24 EUR

Jeder Spieler leitet eine Gruppe von Abenteurern durch ein unterirdisches und sich ständig veränderndes Labyrinth.

Jost: Ein abenteuerliches Fantasyspiel mit Rollenspiel-Anleihen; als alter Rollenspiel-Barde interessiert mich sowas...


Kein
Bild

Tempus

Ein Spiel von Martin Wallace für 3-5 Spieler ab 12 Jahren.
Spieldauer: ca. 60-90 Minuten / Preis: ca. 25 EUR

Eine Art kleines "Civilization": Empfehlenswert für Leute, die ein anspruchsvolles Spiel suchen, aber dennoch nicht endlos Regeln studieren oder lange spielen wollen.

Jost: Es wird viel versprochen und hoch bewertet; Wallace hat schon einige tolle Sachen gemacht - aber nicht nur!


Kein
Bild

Byzantium (Warfrog, 5-10)

Ein Spiel von Martin Wallace für 2-4 Spieler ab 13 Jahren.
Spieldauer: ca. 120 Minuten / Preis: ca. 26 EUR

Wir schreiben das Jahr 632. Das byzantinische Reich ist alles, was vom einst so mächtigen Römischen Reich übrig blieb. Byzanz hat gerade knapp einen Krieg gegen Persien überlebt. Beide Reiche erholen sich mühsam. Währenddessen hat in den Wüsten Arabiens der Prophet Mohammed einer alten Religion neuen Antrieb gegeben...

Jost: Noch ein mittelmeeriges Historienspiel - da kann ich nicht einfach dran vorbei gehen!

Rose+Poison (Stand: via Pro Ludo)

Bild

Obscura Tempora

Ein Spiel von Andrea Angiolino für 2-6 Spieler.
Spieldauer: ca. 45 Minuten / Preis: ca. 17 EUR

Ein leichtes Kartenspiel um Macht und Städte im Zeitalter der Renaissance: Spieler bauen Dörfer und Abteien, treiben Steuer ein, senden Ihre Soldaten und Ihre Katapulte aus, um die Städte Ihrer Feinde zu plündern.

Jost: Schnelles Ärgerspiel mit stimmungsvoller Grafik; Italienischer Verlag.

Scribabs (Stand: 9-30)

Bild

Daemonibus - Rixa Nanorum

Ein Spiel von Paolo Vallerga für 2-6 Spieler ab 8 Jahren.
Spieldauer: ca. 75 Minuten

Ein abenteuerliches Fantasy-Brettspiel.

Jost: Für ex-Rollenspieler? Italienischer Verlag.

Bild

Millenarocca - Tempus Draconis

Ein Spiel von Paolo Vallerga für 2-8 Spieler ab 8 Jahren.
Spieldauer: ca. 75 Minuten / Preis: ca. 43 EUR

Ein abenteuerliches Fantasy-Brettspiel.

Jost: Für ex-Rollenspieler? Italienischer Verlag.

Spiel des Jahres (Stand: 12-55)

Bild

Ausgezeichnete Spiele 2005

Ein Spiel von N.N..
/ Preis: ca. 0 EUR

Die Broschüre "Ausgezeichnete Spiele 2005" ist erschienen. Wie schon im Vorjahr hat die Jury "Spiel des Jahres" ein Heft mit Informationen zu allen empfohlenen und nominierten Spielen sowie den beiden Preisträgern zusammengestellt.

Jost: Kostenlose Informationen, also mitnehmen!

spielbox (Stand: 10-21)

Bild

Fischer von Catan

Ein Spiel von Klaus Teuber.
/ Preis: ca. 5 EUR

Ein neues Szenario von Klaus Teuber für "Die Siedler von Catan" exklusiv in der spielbox 5/05; enthält die Spielregeln und zusätzliches Spielmaterial (30 Kartonplättchen sowie sechs neue Spielplanteile).

Jost: Habe ich zwar schon durchs Abo; aber als Mitbringsel kann man davon nicht genug haben...

Tenkigames (Stand: 4-02)

Bild

Daimyo

Ein Spiel von Piero Cioni für 2-4 Spieler ab 12 Jahren.
Spieldauer: ca. 60 Minuten

Ein strategisches Eroberungsspiel.

Jost: Italienischer Verlag.

Bild

SharkPark

Ein Spiel von Piero Cioni für 2-4 Spieler ab 8 Jahren.
Spieldauer: ca. 35 Minuten

Ein lustig-kniffliges Fressspiel.

Jost: Witzige Grafik; Italienischer Verlag.
Die deutsche Spielanleitung habe übrigens ich übersetzt und bearbeitet. Wer also Fehler darin findet, darf sie gerne behalten! ;-D (Im Ernst: Bitte Nachricht an mich!)

Truant Verlag (Stand: 5-23,9-106)

Bild

Dungeoneer

Ein Spiel von Thomas Denmark für 1-4 Spieler ab 12 Jahren.
Spieldauer: ca. 30-80 Minuten / Preis: ca. 14 EUR

Ein Fantasy-Kartenspiel für 1 bis 4 Spieler mit einem sich immer wieder verändernden Spielplan. Du spielst einen jener wagemutigen, aber unerfahrenen Abenteurer, die Fallen ausweichen und mit Waffen oder Magie gegen Monster kämpfen. Durch den dabei erworbenen Ruhm entwickeln sich die Helden und ihre Eigenschaften weiter.

Jost: Hört sich spannend an; mal sehen, ob der Spielspass auch ohne großes Sammeln lange anhält.

Ystari (Stand: 9-36)

Schachtel

Caylus

Ein Spiel von William Attia für 2-5 Spieler.
Spieldauer: ca. 60-120 Minuten / Preis: ca. 30 EUR / Amazon

Die Spieler agieren hier als Baumeister, die die Aufgabe haben, ein neues Schloss zu errichten. Dazu müssen sie sorgfältig mit ihren finanziellen Mitteln umgehen und sich auch um die wirtschaftliche Entwicklung des kleinen Dorfes kümmern, das zu Füßen des Bauplatzes liegt.

Jost: Ein "Bauspiel" am französischen Hof - ich werde es mir trotzdem ansehen...

Zugames (Stand: 9-20)

Bild

Siena

Ein Spiel von Mario Papini für 2-5 Spieler ab 12 Jahren.
Spieldauer: ca. 90 Minuten / Preis: ca. 35 EUR

Die Spieler starten als Bauern, die das Land beackern und die Ernte verkaufen. Haben sie genug eingenommen, handeln sie mit Stoffen und Gewürzen. Aber sie streben nach Höherem, einem Sitz in der florentinischen Regierung...

Jost: Gleich vorneweg: Siena ist die liebenswerteste Stadt der Welt!
Der Spielplan basiert auf einem wunderschönen und - für den historisch Interessierten - hoch-informativem(!) Gemälde aus dem Mittelalter, welches ich schon im Original bewundern durfte. Italienischer Verlag.

© Jost Schwider, 09.10.2005-11.07.2009 - http://www.schwider.de/spiel2005.htm